Stil der Mansarde

Das Badezimmer auf dem Dachboden ist eine weitere Gelegenheit, um Ihr Zuhause aufzuwerten, vor allem, wenn Sie über ein Dach mit Dachbalken verfügen. Wärmender und intimer Effekt ist garantiert. Und wenn es zu wenig Tageslicht gibt, können sehr gute Lösungen gefunden werden. Wichtig ist, dass man sich auf die verlässt, die Präzision und maßgefertigte Lösungen garantieren.

Produkte Badezimmerambiente Stil der Mansarde

Das Badezimmer im Dachboden-Stil nutzt das Licht von oben.

Eine Mansarde ist ein bewohnbarer Dachboden, in dem Fenster direkt zwischen den Dachziegeln vorherrschen. Natürliche Beleuchtung, die direkt von der Decke herabsinkt, sorgt für Licht- und Schattenspiele, die die Umgebung veredeln und durch Wohnentscheidungen aufgewertet werden müssen.

Glänzende Armaturen für Lichtspiele.

Oft werden auf dem Dachboden warme und natürliche Farben bevorzugt, die sich je nach Außenwetter und Tageszeit vielen Lichtschwankungen anpassen. Zum Aufwerten ein paar glänzende Details wie Armaturen oder anderes Zubehör.

Bad auf dem Dachboden mit Holz und Balken.

Dachboden Räume haben in der Regel eine eckige Decke mit Wohnraum. Viele Bäder auf dem Dachboden nutzen so Holz und Balken als charakteristische Elemente. Und so werden solche Räume zu gemütlichen und einladenden Orten, die Wert auf Ihr Zuhause legen.

Maßgefertigte Duschkabinen auf dem Dachboden.

Wie hoch ist die Neigung auf dem Dachboden? Denn eine funktionale und schöne Umwelt braucht Lösungen, die oft auf Sie zugeschnitten sind. Mit Relax optimieren Sie Ihren Platzbedarf und schaffen so eine perfekte Synergie zwischen Praktik und Eleganz.

Dachboden Bäder mit künstlichem Licht.

Ohne natürliches Licht braucht es eine künstliche Beleuchtung, die die umliegenden Elemente und Texturen in Kombination mit den Farben der Einrichtungselemente hervorhebt. Auf dem Bild mit Pure SC2 von Relax sehen Sie, wie Sie mit einer Duschkabine eine Nische im Dachboden aufwerten, in der die Elemente perfekt aufeinander abgestimmt sind, inklusive Beleuchtung.